eTicketing

Nach dem Flug­ver­kehr hält das elek­tronische Ticket nun mehr und mehr auch im Öffent­lichen Per­sonen­verkehr Einzug. Beson­ders wichtig sind im Elek­tronischen Fahr­geld­management (EFM) die Punkte Wirt­schaft­lich­keit und Kunden­zufrieden­heit. Unter diesen Gesichts­punkten hat ATRON eine elegante System­lösung aus passen­den Hard- und Soft­ware­kompo­nenten entwickelt.

Da ein System aber immer nur so gut ist wie seine Aus­wertungs­möglich­keiten, stehen in der ATRON Hinter­grund­soft­ware ATRIES alle rele­vanten Abfrage­möglich­keiten zur Verfügung. Neben der VDV-Kern­appli­kation werden auch zahl­reiche andere nationale Inter­operabili­täts­standards wie bei­spiels­weise RKF oder Hand­book 206 unter­stützt.

Für ein per­fektes Zu­sammen­spiel im Tages­geschäft bietet ATRON das gesamte Portfolio an Hard- und Soft­ware zum Bereich eTicketing aus einer Hand an. Von Fahr­zeug­rechner und Chip­karten­terminal über modere Fahr­ausweis­auto­maten und mobile Kontroll­geräte bis hin zur Steuer­ungs­software. Unter dem Motto "Ticketing immer und überall" bietet die Inter­net­platt­form WebTick zudem alle Online­services rund um den Fahr­karten­kauf im Internet.

Mit ATRON profitieren Sie von allen Vorzügen des elektronischen Ticketings:

  • maximale Fälschungssicherheit
  • minimale Zugangshemmnisse
  • erhöhte Wirtschaftlichkeit
  • optimale Auswertbarkeit