ATRON – 40 Jahre Digitalisierung, Mobilität, Nachhaltigkeit

Unter dem Motto „smart solutions for a better future“ präsentiert ATRON zum 40-jährigen Firmenjubiläum auf der IT-TRANS 2020 in Karlsruhe Software-Innovationen der neuen ATRON RX-Serie. Die smarten Lösungen steigern sowohl die Effizienz von Verkehrsbetrieben als auch die Verfügbarkeit von Fahrzeugen in Ihrem Betrieb. Damit unterstützt ATRON auch seine Kunden, Fahrgäste klimafreundlich von Tür zu Tür zu befördern, um Städte und Regionen lebenswerter zu gestalten.

Am Stand 2 H1 (Halle 2) stellt ATRON das neue Portfolio innovativer Software-Lösungen der neuen ATRON RX-Serie vor. Besucher können unter anderem mittels einer angeschlossenen Bussimulation die Leistungsfähigkeit des neuen von ATRON entwickelten FMS-Gateway direkt am Fahrzeugrechner AFR4 erleben. Dabei werden Fahrzeugzustand und Fahrdaten gebündelt an Leitstelle (ITCS), Depot und Werkstatt übermittelt – live und in Echtzeit. Im Betriebshof werden mit der neuen, intelligenten IT-Infrastruktur Arbeitsabläufe effizienter gestaltet und somit Kosten eingespart. Der Fahrzeugrechner AFR 4 wird damit zur unerlässlichen Daten- und Kommunikationszentrale im Bus der Verkehrsunternehmen.

Gerne stellen die ATRON-Experten vor Ort auch die umfangreichen Möglichkeiten der neuen Driver-App RX und dem im Betriebshof agierenden Fleet-Operating-System RX vor. Mittels Smartphone kann der Fahrer bereits während der Schicht den aktuellen Zustand des Fahrzeuges an den Betriebshof übermitteln. Im Falle von Problemen können mit automatisierten Hinweisen an den Fahrer Schäden an Fahrzeugkomponenten und Verzögerungen im Betriebsablauf vermieden werden. Mit dem neuen automatisierten Fleet-Operating-System RX von ATRON werden im Hintergrund zudem alle Zustandsdaten wie Öltemperatur oder Füllstand von Tank oder Akku an den Betriebshof übermittelt. Die verantwortlichen Mitarbeiter haben so jederzeit alle relevanten Daten der gesamten Flotte übersichtlich im Blick. Dies ermöglicht zudem eine vorausschauende Wartung und reduziert somit die Reparatur- und Betriebskosten. Darüber hinaus besteht eine offene Daten-Schnittstelle zu Betriebshofmanagement-Systemen. Hierbei entwickelt ATRON electronic GmbH gemeinsam mit der PSI Transcom GmbH aus Berlin intelligente Lösungskonzepte.

Für eine Erleichterung im Arbeitsalltag der Fahrer und in der Verwaltung sorgt das ebenfalls neu entwickelte Digital Logbook RX. Neben der Arbeitsersparnis gewährleistet das System vor allem die Korrektheit und Konsistenz der Daten, die eine Überprüfung Ihrer Anträge auf Steuerentlastung durch den Zoll standhalten. Das Führen der alten Papierfahrtenbücher wie unnötige Rückfragen der Behörden gehören damit der Vergangenheit an.

ATRON erweitert damit seine bewährten Ticketing- und Leitstellensysteme um Flotten- und Betriebshofmanagement-Lösungen und bietet weiterhin als einer von wenigen Herstellern das gesamte Paket aus Hardware, Software und Dienstleitungen aus einer Hand. Hightech from Bavaria - seit über 40 Jahren.

Fordern Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte per Mail an unter it-trans@atron.de und vereinbaren Sie einen Termin am Messestand.

Das ATRON-Team freut sich auf Ihren Besuch und auf smarte Gespräche für eine gemeinsame Zukunft!

» Artikel drucken

Zurück